Karin Fehr Thoma Stadträtin

Karin.JPG

Historisches Ziel erreicht

Uster, 16. April 2018. – «Herzlichen Dank all den Stimmberechtigten von Uster die Grün wählten und den Grünen diesen historischen Erfolg bescherten», so Präsident Sergio Zanchi an der Wahlfeier der Grünen. Die neugewählte Stadträtin Karin Fehr Thoma ergänzte, dass «auf die Grünen in den nächsten vier Jahren viel Arbeit warte, um den Erwartungen der Wählerschaft gerecht werden zu können». So war neben grosser Freude auch die Verpflichtung der Grünen spürbar, weiterhin engagierte, authentische und nachhaltige Politik zum Wohle der Stadt Uster leisten zu wollen.

Medienmitteilung


Jahresrechnung 2017 Uster

Die unbequeme Wahrheit

Uster, 3. April 2018. – Während die Aufwendungen in den Globalbudgets des Stadtrats im Vergleich zum Vorjahr um 5% zugenommen haben, hat die vielgescholtene Primarschulpflege ihre Finanzen mehr als im Griff: Trotz steigender Schülerzahlen und Ansprüche stiegen die Kosten um nur gerade 0,42%. Gebetsmühlenartig trägt Finanzvorstand Cla Famos vor, die Lösung für Usters Finanzprobleme liege in einer «Erhöhung der Verschuldung» und in einer «restriktiven Ausgabenpolitik». Die Zahlen der Jahresrechnung 2017 zeigen hingegen, dass die linearen Sparvorgaben der bürgerlichen Stadtratsmehrheit Augenwischerei sind. Die Stadt wächst – und damit die Ausgaben. Die Zitrone ist ausgepresst, eine weitere Verschuldung unerwünscht, eine Steuererhöhung unumgänglich.

Medienmitteilung


Unterstützungskomitee
Karin Fehr Thoma

KMU- und Bauernkomitee für Karin Fehr Thoma

Uster, 27. März 2018. – Grüne Politik geniesst Unterstützung in der Wirtschaft. Dies beweisen zwei Komitees in Uster, welche die Kandidatur von Karin Fehr Thoma für den Stadtrat unterstützen: Ein Komitee aus Geschäftsführern und -inhabern sowie eines aus Landwirten.

Medienmitteilung


Waldinitiative

Uster sagt Ja zum Lebensraum Wald

Uster, 4. März 2018. – In Uster darf im Hardwald nicht gerodet werden, um Kies abzubauen. Dies haben die Ustermer Stimmberechtigten mit 57,8% Ja zur Waldinitiative in aller Deutlichkeit klar gemacht. Das Ergebnis ist ein Riesenerfolg für die Grünen Uster und eine herbe Niederlage für den Stadtrat und alle übrigen Parteien.

Medienmitteilung


Bodeninitiative

Grüne Uster lancieren Bodeninitiative

Uster, 23. Januar 2018. – Die Grünen wollen erreichen, dass die Stadt Uster ihrem Boden Sorge trägt und Grundstücke nicht mehr verkauft. Dazu lancieren sie die Bodeninitiative.
Diese verlangt eine nachhaltige und langfristige Bodenpolitik.

Medienmitteilung